Mai
13
2017

Host story New York: Eine Teilerfahrung
13 Mai 2017
von Saverio

Host story New York: Eine Teilerfahrung
misterb&b host stories

Stephan und Justin sind ein Paar aus New York und sie leben das Abenteuer misterb&b seit Anfang 2016. In etwas mehr als einem Jahr haben sie jede Menge Erfahrung darĂŒber gesammelt, was es bedeutet, Gastgeber zu sein. Sie sind ihren GĂ€sten gegenĂŒber freundlich, respektvoll und verantwortungsvoll und geben ihr Bestes, dazu beizutragen, dass diese New York wie schwule Einheimische erleben. Das ist der Geist von misterb&b!

 

Was bedeutet es, Gastgeber fĂŒr die schwule Community zu sein? 

Wir sind seit MĂ€rz 2016 Gastgeber auf misterb&b und wir haben die sofortige Verbindung, die wir verspĂŒrten, von Anfang an bemerkt, manchmal schon ab der ersten Nachricht. Unsere schwulen GĂ€ste scheinen unabhĂ€ngiger zu sein. Sie kennen sich entweder schon in New York City aus oder sie sind ganz erpicht darauf, endlich mit der Erkundung zu beginnen. Wir beantworten ihre Fragen immer gern und geben ihnen Tipps fĂŒr Restaurants, Shows oder Partys.

Wir hatten das VergnĂŒgen, Menschen aus den verschiedensten HintergrĂŒnden, Altersgruppen und Branchen kennenzulernen – von der Animation bis hin zur Unterhaltung fĂŒr Erwachsene. Wenig ĂŒberraschend hatten alle von ihnen spannende Geschichten zu erzĂ€hlen.

 

Unsere GĂ€ste scheinen sich mehr dafĂŒr zu interessieren, sich wie Einheimische zu verhalten, anstatt Touristen zu sein. Statt mit Spider-Man und dem Naked Cowboy auf dem Times Square abzuhĂ€ngen, wollen sie lieber in den lokalen Restaurants und Bars von Hell‘s Kitchen das echte New York erleben.

Unterhaltung und Kultur scheinen ihre Listen anzufĂŒhren. Broadway ist nach wie vor eine Hauptattraktion. Aber manche GĂ€ste kommen auch, um ihre LieblingskĂŒnstler an einem eher unbekannten Ort auftreten zu sehen. Hier kann man alles erleben!

 

Was ist das beste GesprÀch, das Ihr mit einem Gast hattet?

Da gibt es so viele. Aber die eine, die aus dem Rahmen fĂ€llt, ist wahrscheinlich die, als wir herausfanden, dass einer unserer GĂ€ste und unser Mitbewohner sehr, sehr viele gemeinsame Freunde hatten. Sie kamen aus derselben Gegend an der WestkĂŒste und hatten dieselben Bars und FKK-Ferienanlagen besucht – sich aber nie wirklich kennengelernt.

Wir hatten auch ein Paar aus derselben Kleinstadt in Frankreich, in der Stephan geboren wurde. Diese gemeinsamen Referenzpunkte machen den Austausch von Nachrichten noch einfacher – und nach ihrer Ankunft ĂŒber „Zuhause“ zu sprechen war wahrhaft wunderbar. Kleine Welt!

Wir haben festgestellt, dass jeder anders ist – auf die bestmögliche Art und Weise. Aber wir hatten GlĂŒck, dass die eine Sache, die wir alle gemeinsam hatten, die war, dass wir alle freundlich und ordentlich waren.

Wir reisen selbst auch gern – daher ist es immer toll, von unseren GĂ€sten von neuen Orten und Lebensweisen zu erfahren. Beim Gastgeber / Gast sein geht es immer darum, zu teilen.

 

 

Verbringt Ihr einfach nur so Zeit mit Euren GĂ€sten?

Wir respektieren die PrivatsphĂ€re und die private Zeit unserer GĂ€ste. Wir sind vielbeschĂ€ftigte New Yorker und wissen, wie wertvoll beides sein kann. Nichtsdestotrotz laden wir sie immer dazu ein, uns fĂŒr lebhafte Unterhaltungen oder einen Filmabend im Wohnzimmer oder der KĂŒche beizuwohnen. 

Obwohl unsere GĂ€ste sehr unabhĂ€ngig sind, versuchen wir, fĂŒr sie so gut es geht da zu sein. Wir haben unseren GĂ€sten dabei geholfen, Karten fĂŒr AuffĂŒhrungen zu ergattern und die abgelegeneren Orte der Stadt zu erkunden, und wir haben mit einem von ihnen sogar Brunch im Rue la Rue CafĂ© in unserer Straße gegessen.

Aber wir haben tolle – und abwechslungsreiche – Erinnerungen an alle unsere GĂ€ste. Zu wissen, dass sie ihren Aufenthalt genossen haben und sich in unserem Heim willkommen fĂŒhlten, ist fĂŒr uns eine echte Belohnung. Wir fĂŒhlen uns verantwortlich dafĂŒr, dass ihr Erlebnis in New York das bestmögliche ist, damit sie immer wiederkommen möchten ...

 

                                                     

 

Auf dem Weg nach New York? Schau Dir das Angebot von Stephan und Justin auf misterb&b an

 

ERZÄHLE DEINE GESCHICHTE! 

Wir sind begierig darauf, auf misterb&b von Deinem Abenteuer zu hören!  Teile Deine Reise- / Gastgebergeschichte mit uns! ErzĂ€hl der Welt, wie man in jedem Winkel der Erde Spaß haben kann! Schick eine E-Mail an support@misterbandb.com

 

Werbung
Werbung