Okt.
28
2017

Host story Philadelphia: Ein Mitbewohner für ein, zwei Tage
28 Okt. 2017
von Saverio

Host story Philadelphia: Ein Mitbewohner für ein, zwei Tage
misterb&b host story

Mike berichtet uns von seinen Erlebnissen als Gastgeber in Philadelphia. Um es mit seinen eigenen Worten zu sagen: Du öffnest einem Fremden die Tür, der dann als Freund abreist. Ein gemeinsamer Kaffee beim Frühstück, Plaudereien bei einem Getränk und einer heißen Mahlzeit am Abend ... Mit misterb&b neue Freundschaften zu schließen ist nicht schwer.

 

Was bedeutet es, Gastgeber für die schwule Community zu sein?

Gastgeber für die schwule Community zu sein, hat für mich die ganze Erfahrung um ein Gefühl der Behaglichkeit ergänzt. Einen absolut Fremden zu treffen und in meinem Heim aufzunehmen wirkt viel unbeschwerter, wenn ich weiß, dass wir zumindest auf einem Gebiet mehr gemeinsam haben. Gastgeber für ein anderes Mitglied der schwulen Community zu sein hilft mir auch dabei, mich dem ganzen Erlebnis verbundener zu fühlen.

 

Macht es Dir Spaß, einfach nur so Zeit mit Deinen Gästen zu verbringen?

Ja, wenn ich kann. Mir ist meine Zeit und Privatsphäre genauso wichtig wie die meiner Gäste. Doch wenn die Termine es zulassen, erfahre ich sehr gern mehr über meine Gäste und das macht die Welt ein kleines bisschen kleiner. Viele Leute haben mehr zu bieten und zu teilen als nur etwas Platz. Ich habe aus den spannenden und unerwarteten Unterhaltungen mit Gäste so viel gelernt.

 

Welche interessanten Leute waren bei Dir schon zu Gast?

Bis jetzt war jeder auf seine eigene Art interessant. Aber glücklicherweise waren alle gleichzeitig auch ziemlich normal. Ich hatte einige ganz unterschiedliche, angenehme Gäste, die für ihren Besuch und Aufenthalt hier sehr interessante Ziele hatten. Das reicht von typischen Reiseplänen voller Geschichte und Sehenswürdigkeiten bis hin zu besonderen Veranstaltungen wie Konzerten auf der weltgrößten Orgel im Wanamaker Building oder den alljährlichen Philly Naked Bike Ride. Oder sie kommen einfach in der Absicht, sich zu entspannen und die FKK-Option in meinem Haus zu nutzen. Ich bin von den Motiven der Reisenden immer überrascht und oft amüsiert mich ihre Leidenschaft dabei.

 

Was sind einige der Hauptaktivitäten, die Deine Gäste in Deiner Stadt lieben?

Philadelphia hat so viel zu bieten. Neben den beliebtesten und bedeutendsten historischen Stätten haben wir so viele Kunst- und Kulturinstitutionen wie kaum eine andere Stadt. Unsere zahlreichen Kunstmuseen sind Weltklasse und einzigartig. Ein blühender Theaterbezirk überlappt mit einer lebhaften Gayborhood, die die Stadt deutlich mit Straßenschildern in den Regenbogenfarben gekennzeichnet hat. Außerdem schaut die Nation bei kulturellen Veranstaltungen wie der weltgrößten Blumenschau oder Sommerkonzerten auf unsere Stadt. Philly lässt sich leicht zu Fuß erkunden und ist sehr freundlich und ansprechend.

 

 

Was ist Deine liebste Erinnerung an einen Gast?

Das ist schwer zu sagen! Aber bis jetzt würde ich sagen, das ich einige Gäste bei ihrer Abreise zu meinen Freunden zählte. Geschichten und Erfahrungen auszutauschen und manchmal einfach zusammen Zeit zu verbringen hat sich für mich zu einem tollen Ausgangspunkt für einige Freundschaften erwiesen.

 

Was hast Du in Deiner bisherigen Zeit als Gastgeber dazugelernt?

Ich habe erfahren, wie viel Spaß es machen kann, Gastgeber zu sein. Das hat mich überrascht. Vor misterb&b hatte ich das noch nie gemacht und ich hatte nicht erwartet, dass es mir so viel Freude bereiten würde. Ich habe gelernt, dass die meisten Leute neben dem Reisen Spaß daran haben, sich auf ganz grundlegende Art und Weise auszutauschen. Das ist etwas, was ein unpersönliches Hotel nicht bieten kann. Einfach eine Unterhaltung bei der Tasse Kaffee am Morgen oder ein Gespräch bei einem Drink bis tief in die Nacht hinein oder ein gemeinsames Essen können auf uns beide solch einen positiven Effekt haben. 

 

Bleibst Du mit Deinen Gästen auch noch nach ihrer Abreise in Kontakt?

Manchmal, aber ich erwarte das nicht. Ich habe mit meinen neuen Freunden einige Male ein paar SMS ausgetauscht, um Unterhaltungen fortzusetzen oder zu erweitern, die während ihres Aufenthaltes begannen. Es ist außerdem schön zu wissen, dass sie sicher wieder zuhause angekommen sind, wenn die Heimreise etwas länger ist. 

 

Was ist das Netteste, das ein Gast jemals für Dich getan hat? Bringen sie manchmal Geschenke mit?

Einige Jungs waren so lieb! Ich hatte schon ein paar, die mit einem Geschenk angereist sind, wie Gourmetkaffeebohnen oder einer Flasche Wodka. Einige haben mich zum Abendessen eingeladen, nachdem ich für sie gekocht oder sie mit auf einen Spaziergang durch die Nachbarschaft genommen hatte. Eine meine liebsten Erinnerungen war die fantastische und dringend notwendige Massage von einem sehr talentierten Gast. Das war himmlisch.

 

Was macht einen perfekten Gast – oder Gastgeber – aus?

Ich glaube, dass beide freundlich und aufmerksam miteinander umgehen sollten. Ein perfekter Gast oder Gastgeber sollte den Raum und die Zeit des anderen respektieren und gleichzeitig, wenn möglich, den Besuch angenehmer gestalten. Das ist natürlich eine Beziehung, die auf beiden Seite beruht und hoffentlich finden alle einen Weg, sich miteinander als Menschen auszutauschen. Mein Profil lädt Gäste ein, für „ein oder zwei Tage mein Mitbewohner zu sein“, nicht nur ein Fremder in meinem Haus.

 

 

Auf dem Weg nach Philadelphia? Schau Dir das Angebot von Mike auf misterb&b an:

 

ERZÄHLE DEINE GESCHICHTE!

Wir wollen alles über Deine Abenteuer mit misterb&b erfahren. Teile Deine Reise- / Gastgebergeschichte mit uns und erzähle der Welt, wie man in jedem Winkel der Erde Spaß haben kann! Schick uns eine Mail an support@misterbandb.com und wir melden uns dann bei Dir.

BLEIB SOZIAL!

Wir sind auch auf Instagram, Facebook und Twitter zu finden. Folge uns und teile die Bilder Deiner Reisen mit misterb&b unter dem Hashtag #staylikeagaylocal! Wir teilen die besten mit unserer weltweiten LGBT-Reise-Community. 

Werbung
Werbung

Auf dem Weg nach Philadelphia? Sieh Dir das Inserat von Mike auf misterb&b an