Nov.
07
2017

Washington: Es geht nicht nur um Sicherheit, es geht darum, sich willkommen zu fühlen!
07 Nov. 2017
von Saverio

Washington: Es geht nicht nur um Sicherheit, es geht darum, sich willkommen zu fühlen!

Wenn es einen Führer dafür geben würde, wie man der perfekte Gastgeber wird, dann stünde darin sicher etwas über Sami. Dieser mit fünf Sternen bewertete Gastgeber wurde schon so oft für seine Liebenswürdigkeit und Freundlichkeit gelobt. Sami lebt in Washington D.C. und gehört erst seit wenigen Monaten zu misterb&b, hat jedoch sehr schnell gelernt, wie man LGBT-Gästen ein herzliches Willkommen bereitet. Hier kommen seine bisherigen Erfahrungen ...

 

Was bedeutet es, Gastgeber für die schwule Community zu sein?

Ich lebe in einem Reihenhausblock, was für Washington, DC sehr typisch ist. Nicht ganz so typisch für DC ist die Tatsache, dass es in meinem kleinen Block der Anteil schwuler oder lesbischer Haushalte sehr hoch ist, es sind mindestens 35 %.

Der Block eignet sich auch wunderbar, um auf der vorderen Veranda zu sitzen und zuzusehen, wie die Welt vorbeizieht. Das Grüßen von Nachbarn und Freunden ist eine tolle Möglichkeit, die Community kennenzulernen, und kann auch sehr unterhaltsam sein!

Macht es Dir Spaß, Zeit mit Deinen Gästen zu verbringen?

Ich hatte schon einige Gäste, die das freundschaftlichen Erlebnis bei mir in Ihren Kommentaren erwähnt haben. Auf der Veranda zu sitzen und die Nachbarn zu treffen, ist zu einer regelmäßigen Einrichtung geworden. Es macht mir sehr viel Freude, Menschen kennenzulernen und ihnen zuzuhören, wenn sie von ihren Lebenserfahrungen berichten!

 

Welche interessanten Leute waren bei Dir schon zu Gast?

Ich hatte schon die unterschiedlichsten Menschen zu Gast, von Studenten bis zu ehrenwerten Richtern. Alle sind willkommen und alle werden mit dem gleichen Maß an Respekt und Gastfreundschaft behandelt. 


Panorama von Washington, DC © Flickr / Aglez the city guy

 

Was sind einige der Hauptaktivitäten, die Deine Gäste in Deiner Stadt lieben?

Weil mein Haus so nah am Capitol Hill liegt, sind viele meiner Gäste aus beruflichen Gründen hier. Ich freue mich jedoch auch immer zu hören, wie meine Gäste ihre Abende in einem der vielen Schwulenclubs und -bars in Washington, DC verbringen.

 

Was hast Du in Deiner bisherigen Zeit als Gastgeber dazugelernt?

Ich habe gelernt, dass die meisten Leute das Gleiche wollen, wenn sie in einer misterb&b-Unterkunft übernachten. Sie wollen das Gefühl haben, in einer sicheren und sauberen Umgebung zu sein. Manchmal möchten sie auf der Veranda sitzen und der Welt beim Vorbeiziehen zusehen und manchmal möchten sie in ihrem eigenen Zimmer bleiben und einfach entspannen. Beide Situation sind voll und ganz in Ordnung, denn mein Zuhause bietet beides und noch einen kleinen Hinterhof dazu.

Bleibst Du mit Deinen Gästen auch noch nach ihrer Abreise in Kontakt?

Ich habe mit mehreren meiner Gäste Freundschaft geschlossen und bin in Kontakt mit ihnen geblieben. Nachdem sie erlebt haben, wie es bei mir ist, werden sie in der Regel zu Stammgästen.

 

Und zu guter Letzt: Was macht einen perfekten Gast aus?

Es gibt viele verschiedene Versionen eines perfekten Gastes. Manche von ihnen sind ruhig und ich sehe sie kaum, während andere mehr mit dazugehören und an meinen Aktivitäten in der Nachbarschaft oder in und um DC teilhaben wollen. Ich habe keinerlei schlechte Erfahrungen mit Gästen gemacht, muss jedoch zugeben, dass mir diejenigen am liebsten sind, die Ordnung halten und ein bisschen an Gesellschaft interessiert sind! ●

 

Auf dem Weg nach Washington? Lies unsere lokalen Tipps für die Stadt und schau Dir das Angebot von Sami auf misterb&b an:

 

 

BLEIB SOZIAL!

Vergiss nicht, uns auf Instagram, Facebook und Twitter zu folgen! Folge uns, um an exklusive Inhalte sowie Sonderangebote zu kommen, und teile Deine Reisebilder unter dem Hashtag #staylikeagaylocal! Wir freuen uns darauf, zu sehen, was Du in Deinem misterb&b-Urlaub erlebt hast, und wir teilen die besten Bilder mit unserer weltweiten LGBT-Reise-Community.

 

ERZÄHLE DEINE GESCHICHTE!

Wir möchten auch von Deinen Abenteuern auf misterb&b erfahren. Erzähle uns Deine Reise- / Gastgebergeschichte oder teile Deine lokalen Tipps dazu, wo man in Deiner Stadt am besten isst oder was man dort unternehmen kann! Du möchtest ein Video aufnehmen, um Deine Unterkunft zu bewerben? Dann schick uns einfach eine Mail an stories@misterbandb.com und wir melden uns dann bei Dir.

Werbung
Werbung

Stay Social

Instagram Facebook Twitter

Egal wohin Du unterwegs bist, vergiss nicht, uns auf Instagram, Facebook und Twitter zu folgen und Deine Reisebilder mit dem Hashtag #ExperienceYourPride zu versehen. Wir teilen die besten Fotos mit unserer globalen LGBT-Reisecommunity! Teile Deine Gastgebergeschichte oder Deine lokalen Tipps dazu, was man in Deiner Stadt erleben kann, und drehe ein Video, um für Deine Unterkunft zu werben. Klingt spannend? Dann schicke uns eine E-Mail an stories@misterbandb.com und wir melden uns dann bei Dir.