18. mai - 19, 2019

Long Beach Pride

© Long Beach Pride/Facebook

Über Long Beach Pride

Long Beach Gay & Lesbian Pride ist ein jährliches Event in Long Beach, Kalifornien, das an einem der letzten Wochenenden im Mai stattfindet. Begründet durch Long Beach Gay & Lesbian Pride, Inc. (LBGLP), begann es 1984 nur ein Jahr nach dem Start der Organisation. Aus Geldmangel waren die ersten Events ziemlich klein und sahen nicht viele Besucher. Als die Events größer wurden, konnte die Organisation genug Geld einnehmen, um jährliche Events zu etablieren und Geld an Non-Profit-Organisationen zu spenden.

Das Festival und die Parade finden über zwei Tage verteilt statt, mehr als 75.000 Menschen kommen zum Feiern heraus. Es zählt jetzt zu den größten LGBTQ-Festivals an der Westküste, und ist eines der fünf größten im gesamten Land. 2017 erhielten Long Beach Pride Festival und Parade hunderte von Spielzeugspenden, die an bedürftige Kinder gegeben wurden. Zu den Prominenten, die in der Vergangenheit am Pride-Event teilgenommen haben, zählen The Bangles, Monica, Shannon, Jennifer Hudson, und die Village People.

Programm fĂŒr Long Beach Pride

Die Long Beach Pride Events finden vom Samstag, dem 18. Mai, bis zum Sonntag, dem 19. Mai, in Long Beach, Kalifornien statt. Dieses Jahr kennzeichnet den 35. Jahrestag des ersten Events. Obwohl die Veranstalter noch keine Informationen zur Parade herausgegeben haben, wird sie wahrscheinlich derselben Route folgen wie die Parade von 2018. Um 9:00 Uhr am Samstagmorgen können sich die Gäste die Rainbow-Run-Preisverleihungszeremonie anschauen und sehen, wer die Preise vom letzten Jahr gewonnen hat. Eine Vorparaden-Show mit einem prominenten Gast beginnt um 9:45 Uhr und läuft bis 10:30 Uhr, dem Startzeitpunkt der Parade.

Diese Route beginnt normalerweise an der Obispo-Avenue und bewegt sich um die umliegenden Blocks. Berühmte Gesichter werden anwesend sein, um die Paraderoute mit zu laufen und Kommentare abzuliefern. Alexandra Billings und Jewels waren einige der anwesenden berühmten Gesichter bei der Long Beach Pride-Parade 2018. Jedes Jahr marschieren mehr als 200 Festzugswagen und hunderte von Einzelpersonen die Route entlang. Sie werfen Süßigkeiten und kleine Geschenke in die Menschenmengen, die auf beiden Seiten der Straße warten. Sie können die offizielle Webseite der Long Beach Pride-Parade besuchen, um sich der Parade anzuschließen oder einen guten Beobachtungspunkt entlang der Route zu finden.

Long Beach Gay Pride geht aber um mehr als nur eine simple Parade. Ihre Organisatoren helfen Teenagern und anderen, die mit ihrer sexuellen Identität kämpfen, die Hilfe zu bekommen, die sie brauchen. In der ganzen Stadt werden Spaßzonen aufgebaut, in denen Besucher Einheimische treffen und mit anderen Besuchern plaudern können. Eine ist eine Teen-Pride-Zone, die besondere Aktivitäten und Events für Teenager anbietet. Wenn du deine Familie mitbringst, möchtest du wahrscheinlich auf einer der Familienspaßzonen einschlagen. Diese Zonen bieten besondere Aktivitäten für Familien und Kinder jeden Alters - Spaß für alle. 

Musikfans werden die besonderen Gäste nicht verpassen wollen, die für die 2019 Long Beach Gay Pride Events angesagt sind. Das Festival kann mehrere Bühnen entlang der Obispo-Avenue vorweisen, die samstags den ganzen Tag Gäste unterhalten, und am Sonntag am frühen Morgen und am späten Nachmittag. 2018 schloss Sheila E die Show ab und hatte einen Mordsspaß. Samstag bietet normalerweise eher sanfte Musik während des Tages, die nachts in eine der größten Tanzparties in der Gegend übergeht. Bring also deine besten Schuhe mit! Du siehst einige unserer besten DJs die Platten drehen und Teilnehmer auf den Dancefloor locken.

Das 2019 Long Beach Pride Festival wird wahrscheinlich eines der größten Festivals sein, dass du jemals besuchen wirst. Die Organisatoren glauben, dass dieses Jahr zwischen 80.000 und 100.000 oder sogar mehr Besucher teilnehmen werden. Du kannst an der Parade teilnehmen und zudem all die anderen tollen Aktivitäten genießen.

Gay-reisen nach ...
-