Already $140,000 raised! Join our Crowdfunding Campaign (from $100 USD) and help us continue to create a more welcoming world

Read More
27. juni - 28, 2020

Minneapolis Pride

Parade:
28. juni 2020 @ 11:00 vormittag

Start: Hennepin Avenue

Minneapolis Pride ┬ę Facebook/Twin Cities Pride

├ťber Minneapolis Pride

Twin Cities Pride ist die alljährliche LGBTQ-Party in Minneapolis, Minnesota. Das auch Minneapolis Pride genannte Event heißt nicht nur Menschen aus ganz Minnesota und dem Mittleren Westen willkommen. Einige Besucher kommen aus anderen Teilen der Welt, um dem Spaß beizuwohnen. Auch wenn es die Gay Pride Week offiziell seit 1973 gibt, begründete sie sich nach einem Protestmarsch im Jahr zuvor. An dieser Demonstration nahmen 50 Personen teil. Sie marschierten in Richtung eines lokalen Einkaufszentrums, um auf die Unruhen aufmerksam zu machen, die drei Jahre zuvor in Stonewall stattfanden. Sie war so erfolgreich, dass im darauffolgenden Jahr eine ganze Woche voller Events organisiert wurde.

Rund 150 Leute kamen 1973 zur ersten Pride. Sie spielten Softball und machten eine Kanufahrt. Andere Veranstaltungen in diesem ersten Jahr waren ein Tanzfest und ein Picknick. 1974 war dies eine der ersten Prides in den USA, die Transgender-Sprecher und -Besucher willkommen hieß. Obwohl die Pride-Events in den ersten Jahren sowohl Lesben als auch Schwulen offenstanden, spalteten sich die Frauen ab und begründeten eine lesbische Pride, das mehrere Jahre lang stattfand, bevor sich die Gruppen wieder zusammenschlossen.

Die Organisatoren hinter den Pride-Feierlichkeiten in Minneapolis durchliefen eine Reihe von Namensänderungen, bevor sie Anfang der 80er Jahre den Namen Gay, Lesbian, Bisexual and Transgender Pride Committee annahmen. Neue Veranstaltungen führten zu einer erhöhten Besucherzahl und eine Reihe von Künstlern trat über die Jahre live auf den Bühnen auf. Die Feierlichkeiten der Twin Cities Pride umfassen heute einen Fünf-Kilometer-Lauf, der Geld für Wohltätigkeitsorganisationen sammelt, sowie lebhafte Konzerte mit prominenten LGBTQ-Künstlern. Die Pride findet Mitte / Ende Juni statt und beleuchtet normalerweise den Loring Park und seine Umgebung.

Programm f├╝r Minneapolis Pride

In den gesamten USA werden zahlreiche Pride-Events die Männer und Frauen ehren, die am Stonewall-Aufstand teilnahmen. Minneapolis Pride verlegte sein Festival und andere Veranstaltungen auf Ende Juni, damit es zeitgleich mit dem Jubiläum dieser Unruhen stattfindet. Zur Teilnahme an der Minneapolis Pride Parade und an anderen Events solltest Du den Loring Park in der Willow Street besuchen. Die Organisatoren haben die Pride-Feierlichkeiten für Samstag, den 22. Juni bis Sonntag, den 23. Juni 2019 angesetzt.

Der Spaß beginnt am Samstagmorgen um 9 Uhr mit dem 9. Annual Walk Against Bullying. Sei dabei und zeig Flagge, damit alle sehen, dass Du gegen Mobbing bist. Du kannst Dich vor Ort anmelden und um 9:30 Uhr geht's los. Wenn es Dir lieber ist, kannst Du Dich auch vorab online registrieren. Die Twin Cities Pride startet offiziell um 10 Uhr im Loring Park. Eine Live-Show beginnt um 18 Uhr, aber der Spaß endet erst, wenn später am Abend das beeindruckende Feuerwerk ausgelöst wird.

Der Sonntag bringt in Minneapolis eine Reihe weiterer Gay Pride-Events mit sich, wie etwa den Rainbow 5KM Run, der um 9:30 Uhr auf Boom Island startet. Wenn Du um 11 Uhr in der Hennepin Avenue bist, kannst Du an der alljährlichen GLBT Parade teilnehmen, der Pride-Parade von Minneapolis. Wenn Dir der Pride noch immer in den Knochen steckt, kannst Du auf einer Kneipentour weiterfeiern, die für später am Sonntagnachmittag geplant ist.

Die Teilnahme an den Minneapolis Pride-Events ist einfach und kostengünstig. Du kannst online eine Fahrtkarte herunterladen, mit der Du von fast überall in der Stadt aus kostenlos zum Loring Park gelangst. Nice Ride bietet Fahrräder an und auf dem Festival wirst Du viele Docking-Stationen finden. Oder Du fährst mit Uber- oder Lyft zum Park. Da die Parkplätze sehr begrenzt sind, sind diese Transportmöglichkeiten die bessere Wahl. Um den Minneapolis Gay Pride dieses Jahr in vollen Zügen zu feiern, solltest Du keine der fantastischen Events und erwarteten Gäste verpassen. Mache also Deinen Plan und wir sehen uns dort. 

Gay-Reisen nach ...
-