Help us continue to create a more welcoming world: Join our Crowdfunding Campaign (from $100 USD) and become an investor in misterb&b!

Read More
31. Juli - 02. August 2020

New Orleans Pride

Parade:
01. August 2020 @ 07:30 nachmittag

Das French Quarter

CSD New Orleans

├ťber New Orleans Pride

VERSCHOBEN - 

New Orleans Gay Pride gehört zu den größten Zusammenkünften von LGBTQ-Personen in den Vereinigten Staaten. Die Geschichte der Veranstaltung begann schon 1971, als die Gay Liberation Front von New Orleans ein Gay-In in Form eines kleinen Picknicks feierte und dazu Leute zum gemeinsamen Essen in den City Park einlud. Das Picknick war so erfolgreich, dass die Gruppe in den folgenden Jahren weitere Versammlungen in der ganzen Stadt organisierte. Erst seit 1978 gibt es eine jährliche Parade, der sich heute noch weitere Events anschließen.

Die Parade firmierte als Pridefest, aber auch unter anderen Namen und wuchs von einigen hundert Teilnehmern im ersten Jahr auf über 50.000 in den letzten Jahren. 2017 wurden mehr als 70.000 Gäste zur Parade empfangen und diese Zahl stieg bei der New Orleans Pride Parade 2018 sogar auf über 75.000.

Die Gay-Pride-Events in New Orleans finden aktuell Anfang Juni statt, meistens am ersten vollen Wochenende des Monats. Bei den Feierlichkeiten liegt die Betonung auf der Geschichte und dem Erbe von New Orleans. Du kannst Perlen für die Menschen werfen, für die dein Herz schlägt, oder das Treiben mit einem köstlichen Drink in der Hand vom Straßenrand aus verfolgen. Während dem Festival gibt es auch Burlesqueshows zu sehen. 

Eins der größten Events des Wochenendes ist die jährliche Parade am Samstagabend. Während die Sonne unter- und die Lichter angehen, kannst du die tollen Leute, die am Marsch teilnehmen, und die vielen bunten Umzugswagen bewundern. An der Parade nehmen Wagen, kleine Musikgruppen und viele Menschen zu Fuß teil und schaffen eine mitreißende Atmosphäre. 

Programm f├╝r New Orleans Pride

Aufgrund des weltweiten Ausbruchs von Coronavirus COVID-19 wurde New Orleans Pride auf den Sommer verschoben.

Das folgende Veranstaltungsprogramm gilt für 2019. Sei gespannt auf das 2020-Programm für CSD New Orleans  Gay Pride, das in Kürze verfügbar sein wird.

Wenn es nur ein Gay-Pride-Event im Süden gibt, das du nicht verpassen darfst, dann das New-Orleans-Pride-Wochenende vom Freitag, den 7. Juni, bis Sonntag, den 9. Juni 2019. Auf der Website bekommt man zwar nicht viele Informationen, aber du kannst dort Tickets kaufen und Übernachtungsmöglichkeiten in der Stadt finden. Du kannst das ganze Wochenende in New Orleans verbringen oder nur an einem der drei Tage vorbeischauen.

Bei diesem LGBTQ-Event ist jeden Tag rund um die Uhr was los. Am Freitag gibt es tolle Veranstaltungen wie Burlesqueshows, bei denen heiße Jungs und Mädels alle Hüllen fallen lassen. Eine Reihe von Kunstgalerien zeigt Arbeiten von Künstlern aus der Community. Vielleicht findest du da ja ein Souvenir für Zuhause. Außerdem gibt es in mehreren Geschäften offizielle Souvenirs von New Orleans Pride 2019 zu kaufen. 

Wenn du glaubst, dass New Orleans nur zum Mardi Gras so richtig zum Leben erwacht, solltest du das Gay-Pride-Wochenende nicht verpassen. Jede Nacht werden Auftritte von Bands und Solokünstlern und dutzende Sonderveranstaltungen geboten. Am meisten los ist im Gayborhood (French Quarter).

Die New Orleans Pride Parade beginnt am 8. Juni um 19:30 Uhr und geht bis 22:30. Man kann sich im Voraus zur Teilnahme an der Parade anmelden oder sich einen guten Platz auf einem Balkon sichern und sie an sich vorbeiziehen lassen. Solche Sitzplätze sind aber schnell vergeben, daher sollte man früh da sein. Mit der mitreißenden Parade und der farbenfrohen und lebhaften Atmosphäre ist New Orleans Pride ein Erlebnis, das man dieses Jahr auf keinen Fall verpassen sollte. 

Gay-Reisen nach ...
-