Stadtführer
Gay Paris
Weiterlesen

Die luxuriöseste Stadt der Welt ist auch eines der schwulenfreundlichsten Reiseziele der Welt. Auch wenn es in Paris keine rein schwulen Hotels gibt, ist eine Unterkunft in Le Marais, dem Schwulenviertel von Paris, wohl die beste Wahl. Vom Place des Vosges, dem ältesten geplanten Platz in Paris (der sich auch perfekt zum Picknicken in der Mittagssonne eignet), bis zur Rue de Rivoli findest Du in Marais den abgeschiedenen Luxus einiger der besten Pariser Boutiquehotels und befindest Dich doch im Herzen der Stadt der Lichter.

Solltest Du ein erschwinglicheres schwules Hotel in Paris bevorzugen, so hat Paris auch einige budgetfreundliche Optionen in Gehweite vieler Cruisingclubs und Schwulenbars der Stadt zu bieten. Du solltest Dich auf die Lage konzentrieren, da jedes Pariser Viertel seinen eigenen Charme besitzt: Les Halles, neben dem Le Marais, ist lebendig und geschäftig, Opera oder Saint Germain am linken Seineufer sind stilvoll und elegant, South Pigalle ist das angesagte Viertel, die Champs-Elysées strahlt Luxus aus, während Geschäftsreisende das La Défense bevorzugen werden.

Wo auch immer Du Dich entscheidest zu übernachten, Du erreichst auf schnellem Wege alles, was Paris dem schwulen Reisenden zu bieten hat. Du bist nur wenige Minuten entfernt von einigen der besten schwulen Orte, Modeboutiquen und natürlich den besten Restaurants der Stadt.

Möchtest Du dein Geschäft in unseren Guides bewerben?
Sieh Dir unser Premiumprogram an!