Stadtführer
Gay Denver

Gay Denver

Weiterlesen

Denver ist die Hauptstadt von Colorado und wird häufig liebevoll als „Mile High City“ bezeichnet. Obwohl es anfänglich überraschend anmuten mag, ist Denver eine sehr schwulenfreundliche Stadt und kann stolz die bevölkerungsreichste LGBTQ-Szene in den Rockies aufweisen. Tatsächlich gehört es sogar mit zu den schwulenfreundlichsten Städten der USA.

Der Großteil der schwulen Szene konzentriert sich um die Gayborhoods Capitol Hill und Lower Downtown - oder LoDo. Dabei handelt es sich zwar um die wichtigsten Gebiete für die LGBTQ-Kultur, die ganze Stadt ist aber sehr schwulenfreundlich und Du fühlst Dich unter Garantie willkommen, wo auch immer Dein Besuch hier Dich hinführen mag. In nur etwas mehr als einer Stunde erreichst Du mit dem Auto Colorado Springs, das auch eine relativ aktive Gay-Szene bietet. 

Neben einer lebendigen LGBTQ-Kultur gibt es in Denver auch jede Menge Hipster-Viertel, Boutiquen, Kunstgalerien und eine ganze Reihe Mikrobrauereien. Im Luaf der letzten paar Jahre hat sich das schwule Denver so ausgeprägt zum Craft-Bier-Zentrum des Westens entwickelt, dass es oft als Napa Valley für Craft-Bier bezeichnet wird. 

Das Denver PrideFest ist das größte Gay-Festival in der Stadt und wird jedes Jahr im Juni abgehalten. Es dauert eine volle Woche an und geht mit einer ganzen Menge Partys, Events und natürlich einer unglaublichen Pride-Parade einher. Wenn Du es verpasst, ist das kein Grund zur Verzweiflung. Nur einen Monat später im Juli findet die Colorado Springs Gay Pride statt die eine vergleichbare Menge Pride-Spaß verspricht.

Möchtest Du dein Geschäft in unseren Guides bewerben?
Sieh Dir unser Premiumprogram an!