$1,000,000+ Raised in our Crowdfunding Campaign. Invest now, Help Create a More Welcoming World (from $100 USD)

[LEARN MORE]
Stadtführer
Gay Los Angeles

3 Gay-Beaches in Los Angeles

Weiterlesen

Zum Los Angeles County gehört ein 120 km langer Küstenabschnitt, der von Malibu bis Long Beach reicht, sowie die atemberaubenden Strände des nahe gelegenen Orange County. Die Einheimischen nutzen die Strände und Yachthäfen zum Surfen, Kajak fahren, Skimboarden und zur Besegelung des Pazifiks.


Will Rogers Beach

Gleich neben dem Pacific Coast Highway befindet sich der Will Rogers Beach, der inoffizielle Schwulenstrand von Los Angeles. Der Strand wartet mit jeder Menge Sand, bequemen Parkmöglichkeiten und Volleyballfeldern auf. Du solltest beachten, dass sich der schwule Abschnitt des Strands neben der Rettungsschwimmerstation 18 am südlichen Ende des Hauptstrands in der Nähe der Volleyballfelder befindet.


West Street Beach

Der West Street Beach in Laguna Beach ist anderthalb Stunden von Los Angeles entfernt und durchaus die Fahrt wert, wenn Du nach dem besten Schwulenstrand der Region suchst. Südlich von Laguna nimmst Du den PCH, bis Du auf die West Street triffst. Am Ende einer steilen Treppe erwarten Dich dann aquamarinblaues Wasser und beste Liegemöglichkeiten zum Sonnenbaden. Am meisten ist am Memorial-Day-Wochenende, am Labor-Day-Wochenende sowie am 4. Juli los, wenn die LGBTs von Orange County und Los Angeles hier am Strand feiern.


Andere Optionen

Ebenfalls sehr bekannt und auch sehr beliebt ist der Muscle Beach in Venice, der zwar nicht als Schwulenstrand ausgezeichnet ist, an dem man aber gut Bodybuilder und andere gestählte Athleten beim Trainieren im Open-Air-Fitnessstudio beobachten kann.

Möchtest Du dein Geschäft in unseren Guides bewerben?
Sieh Dir unser Premiumprogram an!