Dez.
05
2018

Erlebnisse mit misterb&b: Erlebe die Stadt wie ein schwuler Einheimischer
05 Dez. 2018
von Lachlan

Erlebnisse mit misterb&b: Erlebe die Stadt wie ein schwuler Einheimischer

Wenn es darum geht, die Welt zu erforschen und Deine Pride zu fühlen, ist misterb&b nicht nur bestrebt, Dir eine schöne Unterkunft zu bieten. Es ist uns auch ein Anliegen, dafür zu sorgen, dass Du das Beste aus Deiner Reise machst, wo auch immer in der Welt es Dich hinzieht. Mit der Bereitstellung einer Plattform, die Dich mit 210.000 Gastgebern verbindet, unseren ausführlichen Gay-Reiseführern und Insidertipps von Einheimischen möchten wir Dir dabei helfen, Deinen Gay-Urlaub vollkommen zu machen und die globale schwule Gemeinschaft in einem Land nach dem anderen zu stärken. 

 

Damit Dir Dein nächster Gay-Urlaub noch besser gefällt, haben wir kürzlich unser Erlebnis-Feature eingeführt, das aus einem betreuten Portfolio mit verschiedenen auf Schwule zugeschnittenen Erlebnissen besteht. An Orten, die von New York und London bis zu Barcelona und Rom reichen, bieten wir eine Reihe von Erlebnissen, die es Dir möglich machen, Gleichgesinnte zu treffen und etwas Neues über Dein Reiseziel zu entdecken. Hier haben wir ein paar zusammengetragen, die Dir einen kleinen Inspirationsschub für Deine nächste Reiseerfahrung mit misterb&b geben.    

 

Wenn Du Dein Erlebnis reservieren willst, wende Dich ganz einfach über misterb&b an den entsprechenden Gastgeber und buche direkt bei ihm. Im Gegenzug gibt er Dir einen Code, den Du später nutzen kannst, um eine Rezension für das Erlebnis auf der Seite von misterb&b zu hinterlassen. Wir regen dazu an, das zu tun. Wenn Du also etwas Liebe zu Deinem Erlebnis teilen möchtest, erzähle der Community alles darüber.  

Barcelona

 

Möglichkeiten, etwas zu unternehmen, gibt es in Barcelona ohne Ende. Von Bar-Hopping quer durch das hippe Stadtviertel El Raval bis hin dazu, Deinen auf Instagram gefeierten Schnappschuss von der berühmten Sagrada Familia aufzunehmen, hält diese Stadt Deinen Puls am Hämmern. Darüber hinaus ist Barcelona auch Standort für viele unserer Erlebnisse, die sich an unterschiedliche Geschmäcker wenden. Wenn es Deine Vorstellung vom Himmelreich ist, zusammen mit neuen Menschen und Wein die örtliche Küche serviert zu bekommen, dann wirst Du unser Erlebnis „Clandestine Dinner“ lieben. Der vierstündige Ausflug wird von Rodolfo begleitet, der eine exklusive Kochshow bietet, gefolgt von einem 9-Gänge-Abendessen und anschließendem Tanz mit einem privaten DJ. 

 

 

Für alle, die es gern etwas aktiver haben, bietet Rainbow Tours private LGBTQ-Wanderungen entlang der heißesten Locations von Barcelona, zu denen auch die Sagrada Familia und das Gotische Viertel gehören. Das ist die ideale Möglichkeit, ein bisschen Kultur, ein bisschen Geselligkeit und jede Menge Spaß miteinander zu verbinden. Alternativ kannst Du ein Fitness-Erlebnis mit Jamie austesten, der persönliches Boutique-Training im Herzen des Gotischen Viertels anbietet. Ganz gleich, ob Du ein Neuling auf dem Gebiet oder ein absoluter Fitnesscenter-Junkie bist, Jamie wird Dich in seinem ruhigen, hellen und luftigen Studio durch eine Reihe von Übungen führen. Das Ganze findet seinen krönenden Abschluss mit einem grünen Saft im benachbarten Café Federal. Wer hätte gedacht, dass Du nach einem Gay-Urlaub in Barcelona tatsächlich gesünder bist als bei Deiner Ankunft?

 

 

Sydney

 

Auf dem Weg nach Down Under? Sydney ist die größte Stadt Australiens und vollgepackt mit zahlreichen Erlebnissen, die Dein Aussie-Abenteuer noch aufregender machen. Wenn Du mit Deiner besseren Hälfte unterwegs bist, warum gönnt Ihr Euch dann nicht einen Paar-Fototermin? Frank, der schon seit 15 Jahren auf Fotografie spezialisiert ist, bietet ein anderthalbstündiges Shooting und 20 bearbeitete hochauflösende Fotos zum Mitnehmen. Wenn Du lieber hinter der Kamera stehen möchtest, hast Du bei Frank auch die Möglichkeit, Dich in einer zweistündigen Sitzung auf eine Reise durch die Welt der Fotografie zu begeben, bei der sowohl technische als auch kreative Aspekte für das preisgekrönte Foto abgedeckt sind - Thema „Lernen fürs Leben“ abgehakt! 

Paris

 

Falls Dir Australien ein bisschen zu weit ist und Du gern in einem Gay-Romantikurlaub in der Stadt der Liebe schwelgen möchtest, wirst Du Dich freuen zu erfahren, dass es auch in Paris verschiedenen Erlebnisse in Hülle und Fülle gibt. Die Gayborhood der Stadt ist Le Marais, wo ein charmantes Straßenlabyrinth voller Schwulenbars und Locations auf Dich wartet. Wenn Du Le Marais maßgeschneidert erleben willst, melde Dich einfach für Brians Gayborhood-Tour mit schwulen Einheimischen an. Auf diese Weise lernst Du etwas über die Geschichte des Viertels und besuchst einige der besten Locations, darunter auch eine verträumte Chocolaterie und den neuesten Schwulenbuchladen. Alternativ kannst Du bei unserem Infrarot-Fotografie-Erlebnis ein Stückchen von Paris einfangen und mit nach Hause nehmen. Dabei erlernst Du die Technik der Infrarot-Fotografie und kannst deine ganz persönlichen Schnappschüsse vom Eiffelturm und Invalidendom schießen. 

 

Unter einem Trip nach Pairs stellt man sich zwar vor allem geruhsame Spaziergänge an der Seine und Nachmittage in beschaulichen Weinstuben vor, aber mehrere unserer Erlebnisse bieten Schwulen auf Reisen auch einige außergewöhnliche Urlaubsmöglichkeiten. Wenn Du ein eingefleischter Yogi bist oder den Lotossitz zum ersten Mal ausprobieren willst, dann melde Dich für ein Abenteuer bei Partner-Yoga und -Meditation mit Benjamin an. Während der ein- oder zweistündigen Sitzung kannst Du die Erfahrung machen, wie individuell gestaltete Yoga-Sequenzen und auf Harmonie basierende Meditationstechniken durch Partnerschaft wirken.

 

„Wir erforschen die dynamische Welt von Partner-Yoga, in der wir dadurch zu tieferen und köstlicheren Empfindungen gelangen, indem wir uns auf unserer Yoga-Reise gegenseitig Hilfestellung geben.“ Benjamin   

New York

 

Wenn Du stattdessen ein Auge auf den Big Apple geworfen hast, dann melde Dich für eine - oder viele - der Erlebnisse auf unserer Liste an und lerne New York auf eine ganz neue Weise kennen. Es kommt zwar selten vor, dass einem in NYC die Ideen für Unternehmungen ausgehen, aber die verschiedenen Erlebnisse aus unserem Angebot ermöglichen Dir bei Deinem nächsten Gay-Urlaub etwas, das ein bisschen außergewöhnlicher ist als ein Selfie am Times Square. Cocktails sind eine gute Sache für tolle Zeiten, aber wie wär‘s, wenn Du mit einer Craft-Cocktail-Tour in die Kunst der Mixologie eintauchst? Dabei besuchst Du nicht nur einige der besten Kneipen und Cocktail-Lounges der Stadt, sondern lernst auch etwas über neue Spirituosen und bekommst die Gelegenheit, Deinen ganz persönlichen Craft-Cocktail zu mixen. Höchste Zeit, kreativ zu werden!

 

 

Wenn Du lieber in den Fußstapfen Deiner bevorzugten Filmschauspieler wandelst, kannst Du es alternativ mit der NYC Film- und Fernsehserien-Tour probieren. Sie wird von On-Location Tours betreut und bietet Dir eine Insider-Perspektive sowie Informationen aus der Welt hinter den Kulissen all Deiner Lieblingsfernsehserien und -filme. Ganz gleich, ob Du Deine innere Carrie Bradshaw aus Sex and the City heraufbeschwören möchtest oder bei einer Tour an die Drehorte von Sopranos einen Tag lang Gangster spielen willst, On-Locations Tours hat das Richtige für Dich. 

 

Madrid

Als eine der schwulsten Städte Europas sollte Madrid nicht auf Deinem Reiseplan fehlen. Nachdem Du Dir in Madrids Schwulenviertel Chueca eine oder zwei Cervezas genehmigt hast, kannst Du Deinen hungrigen Bauch füllen, indem Du an einem unglaublichen Tapas-Erlebnis teilnimmst. Lass Dich drei Stunden lang von Raúl auf eine Original-Tapas-Tour entführen, bei der Du in fünf verschiedenen Lokalen in der ganzen Stadt leckere einheimische Spezialitäten kosten kannst. Vom ersten Augenblick an wirst Du von diesem Erlebnis verzaubert sein, das Dich in Lokale führt, die von einer Slow-Food-Taverne bis hin zu einer hundert Jahre alten Bodega reichen. Am nächsten Tag kannst Du all die Tapas bei einem Ritt verbrennen – auf einem Pferd genauer gesagt. Bei diesem Erlebnis nimmt Dich Marcos mit auf einen unglaublichen einstündigen Ausritt durch die ländlichen Gebiete Spaniens und krönt das Ganze mit einem köstlichen Tapas-Picknick mit Einheimischen - Perfektion pur! 

 

Bist Du also bereit, Deinen nächsten Gay-Urlaub ein bisschen anders zu verbringen? Egal, ob Du in ein paar einheimischen Spezialitäten schwelgen möchtest oder ob Dich eine historische Tour durch das Schwulenviertel einer Stadt reizt, unsere Erlebnissee sorgen dafür, dass Du da, wo Deine Reise Dich hinführt, die Welt erkunden und Deine Pride fühlen kannst. 

 

 
  Sieh Dir weitere Erlebnisse an  
 
Stay Social
Instagram Facebook Twitter

Egal wohin Du unterwegs bist, vergiss nicht, uns auf Instagram, Facebook und Twitter zu folgen und Deine Reisebilder mit dem Hashtag #ExperienceYourPride zu versehen. Wir teilen die besten Fotos mit unserer globalen LGBTQ-Reisecommunity! Teile Deine Gastgebergeschichte oder Deine lokalen Tipps dazu, was man in Deiner Stadt erleben kann, und drehe ein Video, um für Deine Unterkunft zu werben. Klingt spannend? Dann schicke uns eine E-Mail an stories@misterbandb.com und wir melden uns dann bei Dir.

Werbung
Gay-reisen nach ...
-
Werbung