$1,000,000+ Raised in our Crowdfunding Campaign. Invest now, Help Create a More Welcoming World (from $100 USD)

[LEARN MORE]
Stadtführer
Gay Barcelona

Gay Barcelona

Weiterlesen

Mit seinem warmen Klima, seiner Kultur und aufregenden Veranstaltungsorten und schwulen Veranstaltungen ist Barcelona seit Jahrzehnten ein beliebtes schwules europäisches Reiseziel. Die Stadt liegt in der Nähe einer Reihe von wunderschönen Stränden und dennoch nur eine eintägige Fahrt von den Bergen entfernt. Barcelona bietet eine lebhafte städtische Umgebung mit vielen Möglichkeiten, wenn es um schwules Nachtleben, Sightseeing und Tagesausflüge geht.

Das Herz des schwulen Lebens in Barcelona ist das pulsierende Stadtviertel Gayxample mit seiner atemberaubenden und eleganten Architektur. Dieses Zentrum schwulen Lebens mit seinen schicken Restaurants, Schwulenbars, Geschäften und Cafés befindet sich im westlichen Eixample (daher die Bezeichnung „Gayxample“). Es eignet sich hervorragend, um sich mit Freunden zu treffen oder einfach nur einen Kaffee zu trinken und während dessen die Leute zu beobachten (oder besser gesagt, ein Auge auf die lokalen Guapos zu werfen).

Schwulenbars in Barcelona

Im schwulen Barcelona stehen Dir zahlreiche Bars zur Auswahl, die bis spät in die Nacht hinein geöffnet sind. Die Mehrheit können im Gayxample zu Fuß erreicht werden.

Die alternative Schwulenszene konzentriert sich auf die benachbarten Bezirke Raval, Poble Sec und San Antoni, die einen 10- bis 15-minütigen Spaziergang südlich von Gayxample liegen.

Schwulenstrände in Barcelona

Ein Grund, warum die Stadt so viele Menschen anzieht, sind die leicht zugänglichen Stadtstrände. Zu den beliebtesten Schwulenstränden Barcelonas gehören Barceloneta, der FKK-Nachbarstrand San Sebastià und – weiter oben an der Küste – der weniger touristische Mar Bella (auch hier ist Kleidung optional!).

Schwulensaunas und Cruising in Barcelona

Lust auf einen Saunabesuch vor oder nach dem Clubbesuch? Es stehen eine Reihe von Möglichkeiten zur Auswahl, darunter die klassische Casanova-Sauna in Gayxample, in der nach dem Feiern ziemlich viel los ist. Oder wenn es etwas intimer sein soll, bietet der nahegelegene Sexclub BoyBerry Videos, Cruising-Bereiche, Kabinen und Schließfächer.

Festivals und Veranstaltungen im schwulen Barcelona

Es besteht kein Zweifel, dass das schwule Barcelona einige der aufregendsten Attraktionen in Europa zu bieten hat, darunter zwei große schwule Events: Pride Barcelona and das Circuit Festival. Im Juli feiert die Stadt ihre Gay Pride mit einer Woche voller Veranstaltungen, die in einem atemberaubenden Straßenumzug und einer Party ihren Höhepunkt finden.

Das im August stattfindende Circuit Festival ist ein zehntägiger Rausch von Partys für schwule Männer, das Zehntausende von Besuchern (oft in ihren Speedos) anzieht. Alternativ treffen sich größere Jungs und ihre Fans oft auf der alljährlichen Bearcelona. Sie zieht Tausende von Bears aus der ganzen Welt an.

Was auch immer Du auf Deiner Reise suchst, Barcelona hat für alle etwas zu bieten und ist eine der schwulenfreundlichsten Städte der Welt.

Möchtest Du dein Geschäft in unseren Guides bewerben?
Sieh Dir unser Premiumprogram an!