gay san francisco

Castro

Castro, das Epizentrum des schwulen Lebens in einer der wohl offensten Städte der USA, ist eine ungewöhnliche Erfahrung, die man nicht verpassen sollte. Das Schwulenviertel ist gut mit...

Castro, das Epizentrum des schwulen Lebens in einer der wohl offensten Städte der USA, ist eine ungewöhnliche Erfahrung, die man nicht verpassen sollte. Das Schwulenviertel ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erschlossen und liegt in der Nähe der Market Street, der Hauptverkehrsader von San Francisco.

Castro erkennt man an den unzähligen Regenbogenfahnen, die die Straßen und Häuserblöcke säumen. Am Zugang zu dieser schwulen Gegend weht auf dem Harvey Milk Plaza eine riesige Regenbogenfahne. Der Ton ist angegeben.

Nicht weit von hier, in der 429 Castro Street, befindet sich das berühmte Castro Theatre. Seine reich geschmückte Fassade im spanischen Barockstil ist ein Wahrzeichen des Viertels, ebenso wie der Human Rights Campaign Store in Harvey Milks altem Haus (575 Market Street).

Der Castro ist mit seinen steilen Straßen und farbenprächtigen viktorianischen Häusern typisch für San Francisco. Die Menschen hier sind warmherzig und freundlich und die Ladenbesitzer freuen sich auf Dich.

 

Castro: Kultur und Verrücktes

Bei einem Spaziergang durch die Gegend solltest Du das berühmte blaue Haus (maison bleue) nicht verpassen, das in dem Lied mit dem Namen der Stadt von Maxime Le Forestier (3841 18th Street) verehrt wird. In der gleichen Straße, 10 Minuten zu Fuß entfernt, befindet sich das GLBT History Museum (4127 18th Street). Dank seines reichhaltigen Materials (Manuskripte, Objekte, Videoarchive, Fotos, Plakate...) zeichnet es die amerikanische LGBT-Geschichte anschaulich nach, insbesondere die der Community von San Francisco.


Bei einem Spaziergang durch Castro begegnet man vielen bunten Charakteren und bekommt ein Gefühl für das besondere Ambiente, das San Franciscos Schwulenviertel bietet. Die Schlüsselwörter hier sind Freiheit, Respekt und Akzeptanz. Apropos Freiheit: Seit November 2012 ist es illegal, nackt durch die Straßen zu laufen. Aber wundere Dich nicht, wenn Du Männer siehst, die stolz in ihren Suspensorien herumspazieren!

 

Shopping und Fitness

Als San Franciscos Schwulenviertel ist Castro voll von ausschließlich schwulen Läden, wie Does Your Mother Know (4141 18th Street) und vielen queeren Bekleidungsgeschäften. Eine Reihe von Restaurants, wie z.B. Frances (3878 17th Street), bieten lokale und frische Produkte an. Wenn Du lieber unterwegs essen möchtest, dann wirst Du an einem der Food Trucks fündig, die die Straßen säumen.

Wenn Du Dich danach schuldig fühlst, kannst Du das Fitnessstudio (oder das Spa) im Fitness SF Castro (2301 Market Street) besuchen, einem der größten Fitnessstudios in der Gegend. Sobald Du wieder zu Kräften gekommen bist, ist es an der Zeit, den Weg in die zahlreichen schwulen Bars und Clubs von San Francisco zu finden. Hier ist für jeden etwas dabei. Moby Dick (4049 18th Street) ist großartig, wenn Du in Ruhe Dein Bier genießen möchtest. Alternativ ist die Sportbar Hi Tops an den Wochenenden gerammelt voll (2247 Market Street).

 

Frisco-Feste und frische Luft!

Jeden Sonntag im Oktober findet der Castro Street Fair statt. Dann erwacht das Viertel mit Live-Shows, DJs, Künstlern, Performances, Tänzern, Straßenverkäufern, Wohltätigkeitsorganisationen und Zuschauern, die zusammenkommen, um zu feiern, zum Leben. Verpass es nicht, wenn Du zu den Daten in der Gegend bist.

Zu guter Letzt solltest Du Dich auf den Weg zum Dolores Park machen, wo Schwule, Hippies und Touristen den atemberaubenden Blick auf San Francisco genießen. Wenn das Wetter sonnig und warm ist, kannst Du Dich bei einer Kokosnuss mit Rum entspannen und – wenn Du es wagst – einen „Space Cookie“ probieren, der im Park zum Verkauf angeboten wird. Lehne Dich zurück und tauche ein in die Welt der „Magie“!

Wenn Du noch höher hinaus willst, dann mach Dich auf den Weg zu den Twin Peaks, die sich am Fuße des Castro (Twin Peaks Boulevard) befinden. Diese berühmten Zwillingshügel gehören zu den höchsten Punkten der Stadt. Von dort kannst Du die San Francisco Bay Area in ihrer Gänze bewundern.

Weiterlesen
  • SAN FRANCISCO  
  • CASTRO  
  • CASTRO STREET  
Werbung
  • SAN FRANCISCO  
  • CASTRO  
  • CASTRO STREET  
  • MARKET STREET  
  • DOES YOUR MOTHER KNOW  
  • FITNESS SF CASTRO  
  • MOBY DICK  
  • HI TOPS  
  • DOLORES PARK