Schwule Unterkünfte in Medellín

Medellín in Kolumbien war einst für seine gefährlichen Straßen und den Drogenterror bekannt, aber heute hat Medellín seine düstere Vergangenheit hinter sich gelassen und ist die kosmopolitische Heimat einiger der besten Kunstwerke, der besten Kultur und des besten Nachtlebens in Kolumbien. Die Andenmetropole ist auch als "Stadt des ewigen Frühlings" bekannt, und wie könnte man bei einem solchen Hinweis nicht hinfahren? Medellín ist ein Fest, das sich als Stadt tarnt, und Gay Medellin ist so, wie du es noch nie zuvor gesehen hast. El Poblado und Provenza sind zwei der beliebtesten Orte in der Stadt, wobei El Poblado das ursprüngliche Schwulenviertel von Medellín ist.

Berühmte Bars wie Donde Aquellos servieren erfrischende Cocktails bei fetziger Musik und sind damit die perfekte Kulisse für eine stürmische Romanze. Die neue Bar Chiquita ist eher ein ruhiger Ort, an dem du dich gut unterhalten und die Atmosphäre von Medellín genießen kannst. Wenn du auf der Suche nach einer größeren Party bist, solltest du dir La Cantina De Javi nicht entgehen lassen - Medellíns Hotspot im El Centro, der viele schwule Männer willkommen heißt und super günstige Cocktails serviert. Die Cantina ist nur eine kurze Taxifahrt von den touristischen Vierteln entfernt und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Im Juni wird das schwule Medellín noch fabelhafter, wenn die Medellin Pride durch die Straßen der Stadt zieht. Wenn du zu dieser Zeit in Medellín bist, mach dich auf eine epische Feier gefasst, die du nicht so schnell vergessen wirst. Erwarte jede Menge Farbe und Ausgelassenheit.

Die Schwulenbars in Medellín sind ein hervorragender Grund, diese kolumbianische Stadt zu besuchen, aber es gibt noch viele andere Anziehungspunkte neben der Barszene. Nimm dir auf jeden Fall Zeit, um einige der kultigen Straßenkunstwerke Medellíns zu sehen. Die Comuna 13, eine Gemeinde am äußeren Ring von Medellín, war in den Jahren des Narco-Terrors in den 1980er und 1990er Jahren unverhältnismäßig stark betroffen. Dennoch haben sie sich mit tiefgründiger und bewegender Straßenkunst neu erfunden. Buche eine Tour über die riesigen orangefarbenen Rolltreppen hinauf in das Herz der Comuna 13. Wenn du in Medellín bist, solltest du dir auf keinen Fall das beste Street Food der Region oder das Museo de Antioquia entgehen lassen. Dieses Museum zeigt die Werke von Fernando Botero, einem Künstler, der in Medellín geboren und aufgewachsen ist. Medellín ist wahrlich das pulsierende künstlerische Herz Kolumbiens.

Schwule Unterkünfte Medellín

Medellín ist außerordentlich fortschrittlich, und so ist es nicht verwunderlich, dass die Szene der schwulen Unterkünfte in Medellín relativ leicht zu erreichen ist. In den touristischen Gebieten gibt es viele Möglichkeiten in der Nähe von Medellíns Nachtleben und Barviertel. Das Patio del Mundo ist eine gute Option für schwule Reisende und das Sites Hotel ist das erste schwule Hotel in Medellín. Wenn du die freundlichste schwule Unterkunft in Medellín erleben willst, kannst du mit misterb&b natürlich nichts falsch machen. Hier findest du Optionen für jeden Geschmack und jedes Budget, vom Privatzimmer mit Gastgebern bis hin zu kompletten Wohnungen.

Die "Stadt des ewigen Frühlings" solltest du dir nicht entgehen lassen. Wenn du das nächste Mal auf der Suche nach einem fantastischen Urlaub in einer fortschrittlichen und kosmopolitischen Stadt bist, bist du in Medellín genau richtig. Diese kolumbianische Perle hat alles, was du dir wünschst, und noch viel mehr, und wird dich noch lange nach deinem Besuch zufriedenstellen.

Dieser Text wurde von einem maschinellen Übersetzungsdienst aus dem Englisch en übersetzt und kann Ungenauigkeiten oder Fehler enthalten.