Okt.
18
2013

Vauxhall, das andere Schwulendorf
18 Okt. 2013
von Laurence Ogiela / TÊTU

Vauxhall, das andere Schwulendorf

auf den ersten Blick, wenn man aus der U-Bahn-Station Vauxhall kommt, sieht die Gegend nicht sehr beeindruckend aus. Normalerweise wagt man sich in die Gegend, um die unglaubliche Sammlung klassischer britischer Maler von Gainsborough bis Turner in der Tate Britain direkt auf der anderen Seite der Themse zu bewundern. Oder um im Paris Gym zu trainieren, das lange Zeit der einzige rein schwule Sportclub in London war.

Aber auch wenn tagsüber nicht viel los ist, erwacht das Viertel nach Einbruch der Dunkelheit zum Leben, wenn alle Schwulenbars und -clubs ihre Türen öffnen. Die meisten befinden sich in unmittelbarer Nähe der U-Bahn und unter den roten Backsteinbögen der Bahngleise. Royal Vauxhall Tavern (RVT), Area, Barcode, Eagle, Fire, The Hoist..

Innerhalb weniger Jahre ist Vauxhall zum beliebtesten Clubbing-Treffpunkt der Londoner Schwulen geworden. Ob Bear-, Leder-, Kabarett-, House-, Techno- oder Afterparty, die Party ist von Montag bis Sonntag in vollem Gange

jeder Wochentag hat seine eigene Party, die man nicht verpassen sollte (siehe nächste Seite). In Vauxhall befindet sich auch eine der beliebtesten Saunen der Schwulengemeinschaft, Chariots. Hierher kommt man, um sich nach einer intensiven Clubbing-Nacht oder beim Warten auf die erste U-Bahn zu entspannen

Alternativ kann man auch zu Fuß nach Hause gehen, indem man am Ufer der Themse entlang nach Westminster und Big Ben läuft, das 25 Minuten entfernt ist. So kommst du vom Londoner Clubbing zum London der Queen...

Wo kann man ausgehen?
Royal Vauxhall Tavern
Dieser Pub aus dem 19. Jahrhundert ist das Epizentrum von Vauxhall. Man kommt hierher, um Pints zu trinken und über die halb Burlesque-, halb Ab Fab-Shows der Drag-Queens zu lachen, von denen eine verrückter ist als die andere. RVT wurde übrigens dieses Jahr zum besten Kabarett Londons gewählt, und niemand würde den Tea-Dance S.L.A.G.S / Chill Out am Sonntagnachmittag und die Show The D.E. Experienceverpassen.
372 Kennington Lane.
http://www.rvt.org.uk/

Eagle London
Leder- und Bear-Bar, Eagle ist Gastgeber der Triga Porn Party am Donnerstag in Zusammenarbeit mit dem Porno-Label Triga und vor allem der obligatorischen Horse Meat Disco am Sonntag, mit einer unwahrscheinlichen Mischung aus Gym-Queens, Bears, Miezen und gut aussehenden Männern, die zu hippen Mixen ihre Hüften schwingen wollen.
349 Kennington Lane
www.eaglelondon.com

Area
In diesem riesigen Club mit vier Tanzsälen und sechs Bars findet freitags die Onyx-Party und sonntags morgens die Beyond-Afterparty statt. Go-gos, die dich umhauen, und ein Soundsystem, das dir das Trommelfell zerreißt.
67 Albert Embankment

Fire
Einer der besten Schwulenclubs in London mit renommierten DJs und gut aussehenden Männern. nichtverpassen : die Gravity-Party am Donnerstag und die A:M-Afterparty am Samstagmorgen.
South Lambeth Road
www.fireclub.co.uk

ESSEN
Brunswick House Café
Der Raum ist eine Mischung aus Flohmarkt und Theaterbühne und sieht mit seiner eklektischen Mischung aus Holzbänken, Ledersesseln und Dutzenden von Leuchten, die von der Decke hängen, aus wie ein Lagerverkauf. Was die Küche angeht, so ist es eine gekonnte Fusion aus very britischen Spezialitäten aus frischen Produkten und mediterranen Einflüssen.
30 Wandsworth Road
www.brunswickhousecafe.com

Hauptfoto: Laurence Ogiela

Teile Deine Leidenschaft mit der Welt!

Wir glauben, dass es bei der Erkundung der Welt vor allem darum geht, Menschen zu treffen, und dass authentische Erfahrungen eine noch stärkere Verbindung mit den Menschen und der lokalen Kultur ermöglichen. Daher die misterb&b-Entdeckungen: Lasse LGBTQ-Reisende von deinem Talent oder deiner Leidenschaft profitieren und verdiene Geld dazu! Ob Tour, Mahlzeiten, Massagen, Coaching usw., biete deine Entdeckung an: 100% kostenlos, keine Gebühren oder Provisionen!

In Kontakt bleiben
Instagram Facebook Twitter

Egal wohin Du unterwegs bist, vergiss nicht, uns auf Instagram, Facebook und Twitter zu folgen und Deine Reisebilder mit dem Hashtag #ExperienceYourPride zu versehen. Wir teilen die besten Fotos mit unserer globalen LGBTQ-Reisecommunity! Teile Deine Gastgebergeschichte oder Deine lokalen Tipps dazu, was man in Deiner Stadt erleben kann, und drehe ein Video, um für Deine Unterkunft zu werben. Klingt spannend? Dann schicke uns eine E-Mail an stories@misterbandb.com und wir melden uns dann bei Dir.

Werbung
Gay-Reisen nach ...
-
Werbung