Already $140,000 raised! Join our Crowdfunding Campaign (from $100 USD) and help us continue to create a more welcoming world

Read More
Stadtführer
Gay Dublin

Gay Dublin

Weiterlesen

Auch wenn Du wahrscheinlich ein authentisches Pub besuchen und ein Pint Guinness trinken möchtest, wenn Du schon mal in Irland bist, solltest Du auch Dublins schwule Optionen nicht verpassen, die für Reisende wie Dich perfekt sind. Irland ist eines der gastfreundlichsten Länder in Europa für schwule Reisende und Dublin selbst steht dem in nichts nach. Die Iren wählten 2017 Leo Varadkar zu ihrem Premierminister. Er ist nicht nur der jüngste PM in der Geschichte des Landes, sondern auch der jüngste und hippste PM, den das Land jemals hatte. Mehr als zwei Millionen Menschen haben 2015 für die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe gestimmt, die mit mehr als 605 Ja-Stimmen verabschiedet wurde. In Dublin fühlst Du Dich vielleicht mehr zu Hause als in Deiner Heimatstadt.

 

Wo ist das Schwulenviertel von Dublin?

 

Es mag schwierig erscheinen, eine Unterkunft in Dublin zu finden, die Deinem Budget entspricht und wo Du nahe am Geschehen bist. Die Hotelsuche ist aber viel einfacher, wenn Du in Temple Bar nach Hotels suchst. Der Stadtteil befindet sich im Stadtzentrum und in der Nähe des Flusses Liffey sowie am Südufer des Flusses. Seine Grenzen sind unter anderem der Liffey, die Fishamble Street, die Westmoreland Street und die Dame Street. Obwohl dieses Viertel aus dem Mittelalter stammt, hat es sich erst in den letzten Jahren als schwules Szeneviertel einen Namen gemacht. Das Temple Bar Pub, das Irish Film Institute und das Foggy Dew sind nur ein paar der Sehenswürdigkeiten des Stadtteils. 

 

Anstatt die gesamte Reise in Deinem Hotelzimmer zu verbringen, schau Dich ruhig ein wenig um und besuche die Kult-Schwulenbars und -clubs wie die PantiBar, das Mother, das Euphoria Dublin und die George Bar. The Boilerhouse und The Dock sind zwei der angesagtesten Schwulensaunas der Stadt. The Boilerhouse ist sogar Gastgeber von STEAM at The Boilerhouse, dass eine der bekanntesten Tanzveranstaltungen Dublins ist. 

 

Du solltest außerdem die besten Veranstaltungen von Dublin nicht verpassen. DADDi ist Irlands größte Circuit Party für Bears und ihre Cubs. Diese Party heißt zudem Lederliebhaber und Fetisch-Enthusiasten aus dem ganzen Land und der ganzen Welt willkommen. Im Basic Instincts Dublin, dem größten Fetisch-Geschäft der Stadt, findest Du das perfekte Leder-Outfit für die Party und einige Fetisch-Artikel, die Dir und Deinem Boy Toy das Wochenende versüßen. Dublins schwule Bars, Saunas und Partys eignen sich hervorragend für Reisende, die neue Freunde finden und eine Urlaubsromanze genießen wollen.

Möchtest Du dein Geschäft in unseren Guides bewerben?
Sieh Dir unser Premiumprogram an!