🏳️‍🌈 Wie können wir LGBTQ-Flüchtlingen in der Ukraine helfen? 🇺🇦

Sich einbringen
Schwule Unterkünfte in

Kapstadt liegt am Fuße der legendären Tafelberge und mündet in den Südatlantik. Wenn dich die dramatische Landschaft und die atemberaubenden Ausblicke nicht schon verzaubert haben, dann wird dich der kosmopolitische Lebensstil und die lebendige Schwulenszene der Stadt bestimmt begeistern. Kapstadt wird oft als "Mother City" bezeichnet und bietet eine der offensten und lebendigsten Schwulenszenen in Afrika. Immerhin wurde die Homo-Ehe in Südafrika bereits 2005 legalisiert, was das Land zu einem weltweiten Vorreiter in Sachen LGBTQ-Rechte macht.

Schwulenviertel Kapstadt

Der Großteil des schwulen Lebens in Kapstadt spielt sich im charmanten Stadtteil De Waterkant ab, in dem es viele renommierte Restaurants, Designerläden sowie schwule Bars und Clubs gibt. Mit seiner dörflichen Atmosphäre, die dem Londoner Soho ähnelt, ist De Waterkant nur einen Katzensprung vom Stadtzentrum Kapstadts entfernt und ein idealer Aufenthaltsort für schwule und lesbische Reisende. Viele der schwulen Bars, Restaurants und Clubs der Gegend befinden sich in und um die Somerset Road, darunter das beliebte Cabaret Beefcakes. Hier kannst du tagsüber einen leckeren, von amerikanischen Dinern inspirierten Burger essen und abends zu Drag und Comedy zurückkehren.

Wenn du in einem Gay-Club feiern willst, solltest du unbedingt die Crew Bar besuchen, einen der beliebtesten Gay-Clubs in Kapstadt. Auf zwei Etagen erwarten dich hier heiße Barkeeper, jede Menge einheimische Jungs und eine Playlist mit Funk/Elektro. Wenn du einen Cocktail zu viel getrunken hast oder deine Tanzschuhe schon fast abgewetzt sind, kannst du frühmorgens an Kapstadts wunderschöner Waterfront spazieren gehen und mit deinem neuen Freund für die Nacht einen unvergesslichen südafrikanischen Sonnenaufgang erleben

Neben der lebendigen Schwulenszene in Kapstadts De Waterkant platzt die Stadt auch aus allen Nähten, wenn es um Unterhaltung geht. Wenn du im Februar kommst, kannst du die Cape Town Pride erleben, eine der ersten Veranstaltungen des Jahres. Wenn du einheimische Weine probieren möchtest, solltest du dich in die Cape Winelands begeben und auf den Weingütern der Region ein paar leckere Mischungen probieren, die du einen Tag lang genießen kannst. In der Gegend gibt es auch viele preisgekrönte Restaurants, also versorge dich zwischen den Weinproben mit einem leckeren Essen und genieße einen Tag außerhalb der Stadt.

Die besten schwulen Unterkünfte in Kapstadt mit misterb&b

Nach einem Tag, an dem du Kapstadt und die Umgebung erkundet hast, kannst du dich in deine ideale schwule Unterkunft zurückziehen und ein wenig Ruhe und Erholung finden. Mit misterb&b findest du die ideale schwule Unterkunft in Kapstadt. Du reist mit Freunden? Entscheide dich für ein ganzes Apartment und genieße den Luxus, dein eigenes Zuhause zu haben. Wenn du alleine reist, kannst du auch bei einem einheimischen misterb&b-Gastgeber wohnen und alle schwulen Geheimtipps für Kapstadt bekommen Ein schwules Hotel ist mehr dein Ding? Wähle eines der vielen schwulen und schwulenfreundlichen Hotels auf misterb&b und genieße den Zimmerservice und ein voll ausgestattetes Fitnessstudio. Für welche schwule Unterkunft du dich auch entscheidest, misterb&b hat die passende Unterkunft für deinen nächsten Gaycation in der Mother City.