Already $140,000 raised! Join our Crowdfunding Campaign (from $100 USD) and help us continue to create a more welcoming world

Read More
Aug.
12
2017

Host Story Byron Bay: Die Regenbogenregion
12 Aug. 2017
von Saverio

Host Story Byron Bay: Die Regenbogenregion
misterb&b host story

misterb&b-Supergastgeber Matt lebt im wundersch├Ânen Byron Bay an der Ostk├╝ste von Australien. Diese atemberaubende Hippie-Surferstadt hat alles: fantastische Str├Ąnde, pr├Ąchtige Landschaften, preisgekr├Ânte Caf├ęs und eine bl├╝hende, lebhafte Kunst- & Unterhaltungsszene. Schau Dir seinen Insiderf├╝hrer f├╝r dieses kleine St├╝ckchen vom Paradies an ...

 

ÔÇ×Ich bin vor 15 Jahren von England nach Australien ausgewandert ÔÇô und vor f├╝nf Jahren bin ich von Sydney nach Byron gezogen.┬á

Ich liebe die entspannte Atmosph├Ąre dieses besonderen kleine Ortes. Dies muss einer der beeindruckendsten und malerischsten Flecken des Landes sein ÔÇô und es ist ein Magnet f├╝r alle, die Zeit zum Ausruhen, Entspannen und Krafttanken ben├Âtigen.

 

Was bedeutet es, Gastgeber für die schwule Community zu sein? 

Mir macht es wirklich Spa├č, den Jungs diese Gegend vorzustellen. Nachdem ich vor ein paar Monaten in ein fantastisches Haus umgezogen bin, welches von ├╝ppigen tropischen G├Ąrten umgeben auf das Meer blickt, hatte ich das Gef├╝hl, dass dieser Ort zu sch├Ân ist, um ihn nur f├╝r mich zu behalten.┬á

Es ist toll zu sehen, wie die G├Ąste reagieren, wenn sie zum ersten Mal hier ankommen ÔÇô und weil ich au├čerdem die Option auf selbstgemachtes Fr├╝hst├╝ck und Abendessen sowie Ka Huna (hawaiianische) Massagen anbiete, scheinen die meisten am Ende ihres Aufenthaltes eher aus der T├╝r zu schweben als zu gehen.

Byron ist als die ÔÇ×RegenbogenregionÔÇť bekannt ÔÇô und es ist sehr inklusiv und schwulen-freundlich. Es ├╝berrascht also wenig, dass es ein Anziehungspunkt f├╝r viele schwule Besucher ist. Oft reisen Besucher solo nach Byron ÔÇô und vielen gef├Ąllt der Gedanke, dass die Umgebung offener ist als in traditionellen Gasth├Ąusern und Ferienwohnungen. misterb&b war dabei sehr hilfreich!

 

Was machte Deine Stadt zu einem der beliebtesten schwulen Reiseziele?

Mit seiner bunten Geschichte als Zufluchtsort f├╝r Hippies, als Ort, an dem Surfer abh├Ąngen k├Ânnen, und als Zentrum der Kunst, der Musik und der Kultur ist Byron daf├╝r bekannt, besonders inklusiv und entspannt zu sein. Wenn man dies mit dem subtropischen Klima und der unglaublichen Sch├Ânheit der Natur kombiniert, entsteht ein Ort, der auf schwule Reisende sehr anziehend wirkt.┬á

Obgleich es keine Schwulenbars oder -caf├ęs als solche gibt, hei├čt die Gegend oft alternative Events willkommen, die gemischt, offen und einladend sind. Von Partys wie dem ÔÇ×Nudge Nudge Wink WinkÔÇť, die an manchen Sonntagnachmittagen im Bilindgel Hotel stattfinden, bis hin zum ÔÇ×Queer BeersÔÇť im Brunswick Hotel an jedem ersten Donnerstag des Monats und, nicht zu vergessen, die allseits beliebte, viert├Ągige queere Danceparty Tropical Fruits, die allj├Ąhrlich nicht weit von hier in Lismore stattfindet ÔÇô hier gibt es eine Menge Veranstaltungen, die schwule Besucher anziehen.┬á

 

Der beste Ort, um auf die lokale schwule Community zu treffen?

Byron bietet zwei der sch├Ânsten FKK-Str├Ąnde in Australien: Den ber├╝hmten Kings Beach s├╝dlich der Stadt und Tyagarah Beach im Norden, der zuf├Ąllig ganz in der N├Ąhe von meinem Haus ist. Dies sind tolle Orte, um Einheimische und Besucher zu treffen und sich mit ihnen auszutauschen ÔÇô und nat├╝rlich, da man hier auch nackt sein darf, ziehen sie eher entspannte und offene Leute an, vor allem am Wochenende.

Es ist zwar nicht direkt schwul, aber das The Roadhouse ganz im S├╝den von Byron hat eine alternative Hipster-Atmosph├Ąre, die schwule Besucher lieben. Das Essen hier ist fantastisch und gesund, aus lokalem nat├╝rlichen Anbau stammend, und die weitl├Ąufige Terrasse hat einen besonders urig-rustikalen und zugleich edlen Charme.

Top Shop an der Stra├če, die hoch zu Byrons beeindruckendem Leuchtturm f├╝hrt, ist eine weitere tolle Option. Ich komme an den Burgern, den Kuchen und dem erfrischenden selbstgemachten Kombucha bei keinem Besuch vorbei!

 

Verbringt Ihr einfach nur so Zeit mit Euren G├Ąsten?

Normalerweise versuche ich, jeden einzelnen Gast ÔÇ×zu lesenÔÇť, um herauszufinden, ob er lieber Gesellschaft oder seine Zeit f├╝r sich verbringen m├Âchte. Ich bin unglaublich stolz auf meine Stadt. Daher macht es mir immer Spa├č, den Reisef├╝hrer zu spielen (wenn die Arbeit es zul├Ąsst). Doch ich finde es genauso toll, wenn die G├Ąste in ihrem eigenen Tempo auf Erkundungstour gehen ÔÇô und Haus und G├Ąrten sind gro├č genug, um ihnen bei Bedarf jede Menge Freiraum zu gew├Ąhren.

 

 

Auf dem Weg nach Byron Bay? Schau Dir Matts Angebot auf misterb&b an

 

 

ERZÄHLE DEINE GESCHICHTE! 

Wir sind begierig darauf, auf misterb&b von Deinem Abenteuer zu h├Âren! ┬áTeile Deine Reise- / Gastgebergeschichte mit uns! Erz├Ąhl der Welt, wie man in jedem Winkel der Erde Spa├č haben kann! Schick eine E-Mail an support@misterbandb.com

Werbung
Gay-Reisen nach ...
-
Werbung