🏳️‍🌈 Wie können wir LGBTQ-Flüchtlingen in der Ukraine helfen? 🇺🇦

Sich einbringen
Schwule Unterkünfte in Wien

Wien mag als kulturelles, politisches und wirtschaftliches Zentrum Österreichs bekannt sein, aber es ist auch eine liberale Partystadt, die fantastische Unterkünfte für schwule Männer bietet. Von der Staatsoper bis zum aufregenden Nachtleben im Felix, der Village Bar und dem Mango - und allem, was dazwischen liegt - das schwule Wien wird dich bei deinem nächsten Österreich-Urlaub sicher begeistern.

Folge dem Regenbogen zum Naschmarkt, Wiens schwulem Viertel. Hier entdeckst du viele tolle Orte zum Essen, Trinken und Shoppen mit anderen schwulen Besuchern. Der Naschmarkt ist ein riesiger Lebensmittelmarkt mit 120 Ständen, die frische Produkte, Gewürze und Wurstwaren aus aller Welt anbieten. Bist du vom Shopping-Fieber gepackt? Von Kleidungsstücken bis hin zu seltenen Antiquitäten findest du auf dem Flohmarkt am Naschmarkt, der seit 1977 jeden Samstag ein breites Spektrum an handwerklichen Produkten anbietet, jede Menge Schätze.

Schwule Bars Wien

Wenn die Sonne untergeht und du mit dem Shoppen fertig bist, kannst du dich in diese Hotspots begeben und das schwule Nachtleben Wiens genießen. Wenn du mit der jungen Party-Crowd abhängen willst, ist das Mango der Ort, an dem die 20-Jährigen die Nacht durchtanzen. Der Eagle Club bietet ein bisschen von allem, mit separaten Bereichen zum Cruisen und Chillen. Aber sei gewarnt: Im Eagle Club ist das Rauchen erlaubt. Die Hardcore-Cruiser und Partygänger findest du in der Sling Bar, einer schweißtreibenden Wasserstelle mit einer Dusche auf der Toilette! Wenn du etwas Unbeschwerteres und Hippes suchst, solltest du ins schwulenfreundliche Marea Alta gehen, wo du ein verspieltes Kabarett mit einem Schremser Bier genießen kannst.

Ringstraße und Gay Pride Vienna

Als politisches und wirtschaftliches Zentrum Wiens ist die Ringstraße der Ort, an dem du das Beste der historischen Architektur Wiens entdecken kannst. Sie beherbergt das österreichische Parlamentsgebäude, die Wiener Staatsoper, die Wiener Börse und eine Vielzahl anderer wichtiger Paläste und ist damit dein zentraler Anlaufpunkt, um die reiche Geschichte Wiens zu erleben. Aber es geht hier nicht nur um Politik und Kommerz. Am letzten Juniwochenende findet die Gay Pride Vienna statt, Wiens lebhafteste jährliche Queer-Party, die Regenbogenparade.

Schwule Unterkünfte in Wien

Um das Beste aus deiner Zeit in Österreichs Hauptstadt zu machen, brauchst du natürlich auch eine tolle Unterkunft, also warum nicht in einem der besten schwulen Hotels in Wien einchecken? Wenn du etwas mehr Geld ausgeben möchtest, dann ist das Hotel Sans Souci Wien ein großartiger Ort für luxuriöse Gäste. Das Hotel liegt im Museumsquartier (Wiens künstlerisches und kulturelles Zentrum) und nur etwas mehr als eine halbe Meile vom Naschmarkt entfernt - alles, was du im schwulen Wien erleben möchtest, ist nur einen kurzen Spaziergang von deinem Zimmer entfernt. Dieses Hotel verlangt einen hohen Preis für ein erstklassiges Erlebnis, also sei darauf vorbereitet, viel Geld auszugeben, wenn du in diesem Hotel übernachten willst.

Wenn du eine schnörkellose Unterkunft bevorzugst, kannst du in der schwulen Hotel-Pension Wild in Wien übernachten. Die Hotel-Pension Wild liegt nur 15 Gehminuten vom Naschmarkt entfernt und beherbergt die Sportsauna, eine beliebte Schwulensauna. In unmittelbarer Nähe zu den besten schwulen Unterkünften in Wien und zu einem Viertel des Preises des Hotel Sans Souci, bietet dir die Hotel-Pension Wild eine gute Zeit, ohne dass du die Bank sprengen musst. Dies sind nur zwei Beispiele für die vielen schwulen Hotels in Wien, also fang hier an und recherchiere!

Wenn dir die Idee gefällt, mit einem schwulen Gastgeber in Wien in Kontakt zu treten, kannst du es auch mit einem misterb&b versuchen Genieße ein Privatzimmer und lass dich von einem unserer fantastischen Gastgeber in der Stadt mit schwuler Gastfreundschaft verwöhnen. Wenn du mit Freunden oder deiner Familie unterwegs bist, kannst du auch ein ganzes Apartment buchen, das oft über ein eigenes Schlafzimmer und eine voll ausgestattete Küche verfügt. Wie auch immer du dich entscheidest, in Österreichs kulturellem Zentrum kannst du wirklich nichts falsch machen.