Schwule Unterkünfte in Rio de Janeiro

Rio de Janeiro ist die zweitbevölkerungsreichste Stadt Brasiliens und die sechstbevölkerungsreichste Stadt Amerikas. Vom alljährlichen Karneval in Rio über das rasante Nachtleben bis hin zu den schönen, freundlichen Stadtvierteln - Rio de Janeiro hat viele Attraktionen zu bieten, die deinen nächsten Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Schwulenviertel in Rio de Janeiro

Das Viertel Lapa bietet eine sensationelle Architektur, ein pulsierendes Nachtleben und jede Menge Live-Musik. Das lebhafte Viertel beherbergt auch das Lapa 40, eine beliebte Schwulenbar, die Techno-Musik mit brasilianischer Musik mischt und so eine unvergleichliche schwule Atmosphäre in Rio de Janeiro schafft. Wenn du schon mal da bist, solltest du auch die Tanzlokale und Open-Air-Samba-Jams besuchen, die unter dem Aquädukt Aros de Lapa stattfinden. Diese Gegend hat sich zu einem Zentrum des Nachtlebens für Schwule und Heteros gleichermaßen entwickelt, die hier zusammenkommen, um Kultur, Musik und Tanz zu feiern. Wenn du nach Rio de Janeiro reist, solltest du dieses Viertel auf jeden Fall auf deine Liste der Orte setzen, die du besuchen solltest. Du würdest sonst etwas verpassen.

Schwulenbars Rio de Janeiro

00 ist eine äußerst beliebte Bar/Restaurant im Planetario de Gavea mit einem schönen Außenbereich, Essen, Getränken und Tanz für die schwule Community. Die TV Bar in Copacabana hat sich zu einer äußerst beliebten LGBTQ-freundlichen Bar mit über 40 verschiedenen fruchtigen Getränkekombinationen entwickelt. Das Le Boy in Copacabana wurde 1992 eröffnet und war damit eine der ersten Schwulenbars in Rio de Janeiro. Dieser bahnbrechende Ort bot einen sicheren Raum für Schwule, in dem sie zusammenkommen und ihre Homosexualität ausleben konnten. Das Konzept und der Stil des Le Boy wurden in Bars in den Vereinigten Staaten und Europa nachgeahmt.

Schwule Strände Rio de Janeiro

Unter den schwulen Stränden Rio de Janeiros hat sich der Ipanema Farme de Amoedo Beach schnell zum beliebtesten entwickelt. Dieser wunderschöne Strand in Ipanema ist ein sicherer Ort für schwule Männer, um sich zu treffen und die Schönheit der Küste Rio de Janeiros zu genießen. Der Copacabana Beach ist ein Strand, der von allen genutzt wird, unabhängig von Rasse, Geschlecht oder sexueller Orientierung. Aufgrund seiner Lage an der Copacabana, die einige der spaßigsten und bahnbrechendsten Schwulenbars Brasiliens beherbergt, ist der Copacabana Beach jedoch mit Sicherheit ein Hotspot für schwule Männer, die sich hier treffen und die Gesellschaft der anderen in einer wunderschönen Umgebung genießen.

Schwule Unterkünfte Rio de Janeiro

Schau dir misterb&b an, wenn du neue schwule Freunde kennenlernen und während deines Aufenthalts in Rio tolle Erfahrungen machen möchtest. Wenn du in einer Gruppe reist, kannst du bei misterb&b auch ein ganzes schwules Apartment für dich allein buchen. Wenn dir der Zimmerservice und das Fitnessstudio nicht zusagen, kannst du dich auch für ein schwulenfreundliches Hotel in Rio entscheiden Wenn es um die besten Gay-Hotels in Rio de Janeiro geht, sind das Pestana, das Rio Atlantica oder das Hilton Barra Rio de Janeiro definitiv die Spitzenreiter. Egal, ob du dich für ein Misterb&B-Apartment oder ein schwulenfreundliches Hotel entscheidest, es gibt viele sichere und einladende Orte, an denen du auf deiner Reise nach Rio übernachten kannst.